KMU-Digital

KMU DIGITAL

KMU DIGITAL: Digitalisierung im Unternehmen wird gefördert

Die Digitalisierung vereinfacht nicht nur Prozesse, sondern bietet auch große Chancen der Weiterentwicklung für Unternehmen.
Deshalb sollte jedes Unternehmen die Chancen nutzen und von Fördermöglichkeiten profitieren.
Bis zu EUR 4.000.- Förderung kannst du für dein Unternehmen erhalten!

Das umfangreiche KMU DIGITAL Förderprogramm führt österreichische KMU in 4 Schritten an die Digitalisierung heran:

1. KMU DIGITAL Online Status Check:

Wie digital ist mein Unternehmen?
Förderung: 100% (kostenlos)
Dieser Online Status Check ist gratis und kann in wenigen Minuten von jedem Unternehmen eigenständig durchgeführt werden. Das Ergebnis zeigt betriebliche Stärken und Schwächen der Digitalisierung auf.
Es ist ein erster Schritt in Richtung digitales Bewusstsein.
Hier geht´s zum Online Status Check https://kmudigital.wkoratgeber.at/

2. KMU DIGITAL Potentialanalyse:

Was soll sich wie ändern?
Förderung: 100%
Mit dem fertigen Status Check kann eine Erstberatung, die so genannte Potentialanalyse, durch eine(n) zertifizierte(n) BeraterIn bestellt werden. Diese Analyse findet in den Räumlichkeiten des Unternehmens statt und soll über den ersten Check hinaus, Potentiale der Digitalisierung aufdecken, bzw. über Trends aufklären.
Die Kosten für die Beratung werden zu 100% übernommen.

3. KMU DIGITAL Beratung:

Wie geh ich´s an?
Förderung: 50% bis max. EUR 1.000.- pro Beratung

In dieser individuellen Beratung werden Strategien erstellt. Ein(e) zertifizierte(r) BeraterIn berät in einem Workshop, welche konkreten Maßnahmen gesetzt werden sollten und erstellt einen Umsetzungsplan.
Die KMU DIGITAL Beratung ist unabhängig von Online Status Check und Potentialanalyse buchbar.
Es gibt drei Themenschwerpunkte, die von verschiedenen zertifizierten BeraterInnen separat behandelt werden.

Schwerpunkte:

a) E-Commerce & Social Media
Hier geht es um das große Thema Marketing. Vom Online-Shop bis zur Website und den möglichen Social Media Kanälen, werden Maßnahmen analysiert und angeboten, die für Neukundengewinnung, Kundenbindung und Absatzsteigerungen geeignet sind.
Minted bietet in diesem Schwerpunkt eigene BeraterInnen an, die CESE zertifiziert sind.

b) Geschäftsmodelle & Prozesse
Bei diesem Schwerpunkt werden Möglichkeiten der digitalen Weiterentwicklung besprochen. Das vereinfacht Geschäfts- und Produktionsprozesse, elektronische Rechnungen, Buchhaltung, Logistik, jegliche Datenbanken und vieles mehr.

c) Verbesserung der IT-Sicherheit
Wo gibt es Sicherheitslücken? Ist die DSGVO ordentlich umgesetzt? Welche Optimierungsmöglichkeiten gibt es?
Der richtige Weg zur IT-Sicherheit wird Schritt für Schritt aufgezeigt und für das Unternehmen geplant.

4. KMU DIGITAL Qualifizierung:

Digitale Kompetenzen erweitern für UnternehmerInnen und MitarbeiterInnen
Förderung: 50% bis max. EUR 600.- pro Kurs

UnternehmerInnen und MitarbeiterInnen haben die Wahl aus einem Pool von mehreren förderbaren Kursangeboten und sich dabei digital weiterzubilden.

Hier geht´s zur Liste

Zertifizierte BeraterInnen

Für jede Maßnahme, die gefördert werden soll, stehen zertifizierte BeraterInnen zur Verfügung. Jedes Unternehmen sucht sich seine(n) BeraterIn selbst aus:

Potentialanalyse
BeraterInnen, die das Zertifikat Certified Digital Consultant (CDC) im Firmen A-Z der WKO eingetragen haben.

Schwerpunkt-Beratung E-Commerce & Social Media
BeraterInnen, die die Zertifikate Certified e-Commerce Expert (CeCE) oder Certified eCommerce and Social Media Expert (CESE) im Firmen A-Z der WKO haben.

Minted bietet hier eigene, zertifizierte BeraterInnen an!

• Schwerpunkt-Beratung Geschäftsmodelle & Prozesse
BeraterInnen, die das Zertifikat Certified Digital Consultant (CDC) im Firmen A-Z der WKO eingetragen haben.

• Schwerpunktberatung Verbesserung IT-Sicherheit und Datenschutz

BeraterInnen, die das Zertifikat Certified Data & IT Security Expert (CDISE) im Firmen A-Z der WKO eingetragen haben.