The Minted-Partyfoto_20.6

Erfolg mal drei: 10 Mio. EUR an Förderungen, 5 Jahre CONDA und neue Partnerschaften!

Gemeinsam mit CONDA feiert MINTED die „Zehn Millionen Euro“- Party und das fünfjährige Bestehen von CONDA. Gleichzeitig beteiligt sich die renommierte Steuerberatungskanzlei ECOVIS an der jungen Corporate Finance Agentur für Start-ups und KMU.

Die Agentur für Start-ups und GründerInnenbetreuung hat gleich drei gute Gründe zu feiern: Anlässlich der geknackten 10 Millionen Euro-Marke an aktivierten Fördermittel für Start-ups und KMU und dem fünfjährigen Bestehen von CONDA Crowdinvesting Österreich, feiert MINTED und CONDA gemeinsam mit Freunden, Kunden und Partnern ein rauschendes Fest. Die beiden Unternehmen laden dazu in den modernen Kuppelsaal der Labstelle im ersten Wiener Gemeindebezirk, wo den 250 geladenen Gästen gleich eine weitere Neuigkeit präsentiert wird: Im Rahmen des festlichen Anlasses verkündet MINTED die kürzlich geschlossene Partnerschaft mit der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft ECOVIS Austria.

„In ECOVIS haben wir einen erfahrenen und professionellen Partner gefunden, um unsere Kunden optimal beraten und servicieren zu Partnerschaft Minted Ecoviskönnen. Gemeinsam mit ECOVIS werden wir zukünftig Start-ups und KMU noch intensiver dabei unterstützen können, geeignete Förderungen für ihre innovativen Projekte zu erhalten. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, sagt Michael Raab, Geschäftsführer von MINTED über die gelungene Partnerschaft.

„Gemeinsam mit MINTED werden wir unser Leistungsportfolio für bestehende und zukünftige Kunden deutlich vergrößern. Die rennomierte Agentur als Spezialist für Finanzierung von Start-ups und KMU ergänzt das breite Angebot der ECOVIS Gruppe ideal“, sagt David Glosar, Gesellschafter von ECOVIS

MINTED und CONDA: Starke Partnerschaft

Die beiden Unternehmen können auf viele gemeinsame Erfolge aufbauen. MINTED betreute in den letzten Jahren mehr als 120 Start-ups und KMU. Darunter einige bekannte Projekte wie 9Weine, Baningo, Bitpanda, Herosphere, JobRocker, Playbrush oder Yodel.io.

CONDA ist mehr als eine Crowdinvesting-Plattform. In wenigen Schritten fungiert sie als Bindeglied zwischen Unternehmen und Investoren und konnte bereits 100 Projekte erfolgreich finanzieren.

MINTED und ECOVIS Austria

Mit ECOVIS und MINTED haben sich zwei Partner gefunden, die weiterhin zu dem Erfolg österreichischer Start-ups und KMUs beitragen möchten. MINTED, die Agentur die in den Bereichen Businessplanentwicklung, Förderungen, Crowdinvesting und Unternehmenskommunikation spezialisiert ist und ECOVIS Austria Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft m.b.H. mit einem internationalen Partnernetzwerk, ergeben eine zukunftsträchtige Verbindung. ECOVIS beteiligt sich mit einer qualifizierten Minderheit an der MINTED Corporate Finance Agentur für Start-ups und KMUs. Gemeinsame Vision ist es, in den nächsten Jahren ihr Angebot weiter auszudehnen und neue Kundengruppen zu erschließen.

 

Über CONDA
CONDA ist österreichischer Marktführer im Bereich Crowdinvesting. Seit der Gründung im Jahr 2013 konnte das Unternehmen erfolgreich über 100 Projekte mit fast 25 Millionen Euro finanzieren. Mittlerweile zählt das Beratungsunternehmen rund 11.000 internationale Investoren zu seiner aktiven Crowd und gibt diesen die Möglichkeit, länderübergreifend in Unternehmen in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Liechtenstein, Slowenien, der Slowakei und in Polen zu investieren. Seit kurzem bietet das Unternehmen auch WhiteLabel Plattformen an und arbeitet aktuell am nächsten Schritt in die Zukunft: Das CONDA CRWD-Network soll den Finanzmarkt revolutionieren!
Mehr Infos: www.conda.at

Über Ecovis
ECOVIS Austria (mit Standorten in Wien, Niederösterreich und Salzburg) sieht in der Beratung von Start-ups eine Investition in das zukünftige Unternehmertum und bietet daher spezielle Beratungspackages für Start-ups und KMUs zu ermäßigten Honoraren an. Darüber hinaus bieten sie als Teil eines internationalen Beratungsnetzwerkes ihrer Mandanten starke Partner vor Ort, die auf Know-how und Back-Office der gesamten Unternehmensgruppe – einschließlich der Standorte im europäischen Ausland und auf anderen Kontinenten – zurückgreifen. Global ist ECOVIS in rund 60 Ländern in Europa, Asien, den USA, Südamerika und Australien mit insgesamt rund 6.000 Mitarbeitern präsent. Jeder Mandant hat seinen festen persönlichen Ansprechpartner. Weitere Informationen unter: https://www.ecovis.com/at/